Fragen und Antworten aus dem Livestream von Aerroon, mit MrConway als Gast und Ergänzungen von Ev1n

img
Apr
25

Replayfunktion

1) Frage: Werden wir in Zukunft vollen Zugriff auf die Replays haben, ohne den Spielclient zu öffnen? Könntet ihr uns zum Beispiel ein Programm geben mit dem man direkt auf die Daten in der Replay Datei zugreifen kann, ohne das man erst das Format zurückberechnen muss etc? Momentan ist das einzige was man leicht aus der Datei auslesen kann die Teamliste, die ist als JSON string am Anfang der Datei untergebracht. Gibt es eine Chance das wir in Zukunft auch Zufgriff auf andere Informationen bekommen, wie zum Beispiel den Chatverlauf, abgefeuerte Schüsse etc?

1) Antwort (MrConway): Wir arbeiten an einem neuen und besseren Replaysystem. So wie es momentan geplant ist sollte es besser sein als das von World of Tanks was die Funktionalität angeht. Aber es braucht Zeit.


1) Antwort (Ev1n): Wir arbeiten momentan an den technischen Aspekten des Replaysystems, sind aber von BigWorld abhängig was einige der Lösungen angeht die wir für unsere Server brauchen. Im kommenden Monat (Mai) werden wir eine genauere Vorstellung davon haben wie viel Zeit das in Anspruch nehmen wird, aber wir wollen noch in diesem Jahr ein funktionierendes Replaysystem haben. Wir hoffen das es klappt.

 

Userinterface

2) Frage: Habt ihr mal daran gedacht Scaleform durch ein User Interface zu ersetzen das performanter ist?

2) Antwort (MrConway): Wir arbeiten daran das User Interface zu verbessern aber wie genau können wir jetzt noch nicht sagen, da noch verschiedene Möglichkeit untersucht werden.

 

Streuung der Geschosse

3) Frage: Habt ihr mal überlegt die Streuung von Geschossen für alle Schiffe zu senken um den Zufallsfaktor zu verringern?

3) Antwort (MrConway): Die Streuung ist schon geriner als in der Realität. Wenn wir sie weiter verringern würden, dann wäre der Ausgang von Gefechten nur eine Frage von „wer verliert schneller seine Trefferpunkte“. Zerbrechlichere Schiffe, die jetzt schon Schwierigkeiten haben, würden ihren Platz im Gefecht verlieren und das „snipen“ auf große Distanzen würde noch verbreiteter werden.

 

Karten und Wettereffekte

4) Frage: Werdet ihr Karte veröffentlichen die auf ein spezielles Wetter zugeschnitten sind, zum Beispiel eine Winterkarte mit dauerhaftem Schneesturm?

4) Antwort (MrConway): Wir werden auf jeden Fall die Wetterphänomene erweitern denen ihr begegnen werdet. Wir haben Schnee bereits getestet und arbeiten weiter daran. Wenn es so weit ist, werden wir es veröffentlichen.

4) Antwort (Ev1n): Momentan müssen wir noch herausfinden wie weit wir mit den Wettereffekten mit Spieleinflüssen gehen können. Das ist der Grund weshalb wir sie bisher nur auf einer Karte testen. Wir haben die extremeren Wettereinflüße noch nicht eingebaut, weil wir befürchten das sie das gameplay zu sehr beschädigen könnten, selbst wenn sie keine Spielmechaniken beeinflussen würden. Wir reden hier davon das es deutlich schwieriger ist auf jemanden zu zielen und zu schiessen wenn man einfach nur noch Schneegestöber sieht – und es könnte auch einfach keinen Spaß machen. Daher finden wir es momentan einfach heraus indem wir es ausprobieren und dabei schauen, wie extrem wir das Wetter am Ende machen können. Die Supertester werden dabei sehr leiden müssen.

 

USN Flugzeugträger

5) Frage: Was haltet ihr von der niedrigen Siegesrate von USN Flugzeugträgern? Überlegt ihr die USN Trägerlinie zu überarbeiten damit sie weniger davon abhängig ist, wie gut die Sturzkampfbomber zufällig treffen?

5) Antwort (MrConway): Wie bei allen Klassen sammeln wir ständig Daten über die Leistung von Schiffen und wenn etwas geändert werden muss, dann werden wir es ändern. Allerdings sind alle Änderungen am Balancing schwierig, vor allem bei Trägern.

 

Mehr Wettereffekte

6) Frage: Werden Wettereffekte die Wellen großer machen und dafür sorgen das die Schiffe auf den Wellen auf und ab schaukeln und sich zur Seite neigen? Wird das Zielen dadurch schwieriger werden? Werden Wettereffekte dafür sorgen das Schiffe schwieriger aufzuspüren sind? Werden Wettereffekte wie Wind die Flugbahn von Geschossen beeinflussen?

6) Antwort (MrConway): Das jetzige Wettersystem ist noch nicht fertig. Wir arbeiten noch daran herauszufinden, wie Wettereffekte das Spiel beeinflussen und vor allem auch wie sehr sie die Leistung auf den PCs der Spieler beeinflussen. Wir werden weiter daran arbeiten dieses Feature zu verbessern und realistischer und schöner zu machen als es jetzt schon ist. Auf dem Testserver gibt es jetzt schon eine Karte auf der die maximale Sichtweite durch Wettereffekte verringert wird.

6) Antwort (Ev1n): Genau solche Effekte sind das was wir nicht wollen. Es würde das Spiel einfach zu frustrierend und zu schwierig für die Durchschnittskapitäne machen, obwohl ich weiß das es einige von euch Vollblutmasochisten daran Spaß hätten. Dasselbe gilt für Geschossflugbahnen, selbst wenn wir im User Interface die Informationen zu Wind etc bereitstellen würden. Wir sind vorsichtig dabei festzulegen, welche Bereiche eines Gefechts das Wetter beeinflussen kann, damit es dynamischer und interessanter wird, aber gleichzeitig nicht zu schwierig. Auf dem Testserver könnt ihr sehen wie Wetter die Sichtverhältnisse beeinflusst, zumindest auf dieser speziellen Karte und mit diesem speziellen Wetter. Theoretisch könnte jede Karte verschiedene Wetter mit eigenen Parametern haben. Kurz gesagt: Zwei Regenfronten könnten unterschiedliche Auswirkungen auf „Pazifik“ und auf „Atlantik“ haben.

 

7) Frage: Wettereffekte sind bisher rein optisch, aber werden sie in Zukunft auch die Schiffsstabilitär oder zum Beispiel die Tropedolaufbahn beeinflussen?

7) Antwort (MrConway): Ein Schritt nach dem anderen, aber wenn wir einmal Wettereffekte haben sollten die das Spiel beeinflussen, dann werden sie vermutlich nicht die Flugbahn von Geschossen beeinflußen. Eine solche Spielmechanik wäre einfach zu intransparent und verwirrend für die Spieler. Bei unserem Spiel sollt ihr vor allem Spaß daran haben gegen andere Spieler zu spielen, nicht gegen das System.

 

Luftkämpfe

8) Frage: Wird es Änderungen geben damit der Luftkampf an Tiefe gewinnt? Momentan gibt es keinerlei Höhenunterschiede, Torpedobomber zum Beispiel müssten sehr viel tiefer fliegen bevor sie ihre Waffe abwerfen. Flugzeuge in größeren Höhen hatten Probleme Ziele zu erkennen, weil sie durch Wolken behindert wurden und weil die Ziele relativ kleiner werden je höher man fliegt, dafür waren sie aber sicherer vor Flugabwehrfeuer.

8) Antwort (MrConway): Wir schauen uns die Spielweise von Flugzeugträgern an und wissen das es nicht die spannenste Sache im Spiel ist. Daher suchen wir nach einer dauerhaften und guten Lösung um es insgesamt interessanter zu machen. Momentan haben wir aber noch nichts was wir diesbezüglich mitteilen können.

 

Torpedos der Shimakaze

9) Frage: Warum haben die 8km Torpedos der Shimakaze eine höhere Geschwindigkeit erhalten? War das Schiff nicht so schon übertrieben stark?

9) Antwort (MrConway): Nicht nach unseren Statistiken. Diese Entscheidung basiert auf unseren Daten die über tausende von Gefechten gesammelt wurden. Wir hoffen außerdem das dadurch die Torpedomauern reduziert werden die entstehen wenn Torpedos aus 20km abgefeuert werden und das Shimakazespieler motiviert werden sich näher an den Gegner heranzuwagen.

 

Detonationen der Schiffe

10) Frage: Werden Detonationen eine besondere Animation bekommen, zum Beispiele eine riesige Explosion die man über die ganze Karte hinweg sehen kann?

10) Antwort (MrConway): Wenn wir das machen können ohne die PCs der Spieler damit zu überfordern… 😉

10) Antwort (Ev1n): Erst wenn die HMS Hood im Spiel ist.

 

Aufteilung der Zonen

11) Frage: Wieso haben wir immer wieder Gefechte in denen jedes Team nur eine Zone hat? Dadurch verhalten sich die Spieler wie die Lemminge und fahren alle in dieselbe Richtung.

11) Antwort (MrConway): Wir haben nicht vor diesen Modus zu entfernen. Dieses Verhalten der Spieler kann man in jedem Spielmodus beobachten. Wenn du solche Situationen beobachtest dann kannst du versuchen dein Team, oder Teile davon, zu überzeugen die andere Flanke oder die eigene Zone zu verteidigen und wenn man nur versucht den Gegner zu verlangsamen.

11) Antwort (Ev1n): Dieses Verhalten ist kein Ergebnis von nur zwei Zonen auf der Karte, das kommt auch auf in anderen Modi vor. Hier geht es mehr darum wo Hindernisse platziert werden und wo offensichtliche Routen eingebaut sind, obwohl diese Routen auch ihre Nachteile haben. Wir werden den Modus nicht entfernen aber wir werden weiter das feedback analysieren und die Karten etwas „anheizen“ damit die Gefechtsumgebung interessanter wird was das gameplay angeht.

 

Zitadellentreffer / Geräusche

12) Frage: Zitadellen- / kritische Treffer. Wann werden wir wenigstens die Option bekommen dieses furchtbare Geräusch abzuschalten? Statt dessen könntet ihr ein optisches Signal einbauen, ein blinkendes Zitadellensymbol zum Beispiel.

12) Antwort (MrConway): Wir schauen uns noch das Feedback zu den neuen Sounds vom öffentlichen Test an. Wir könnten es vielleicht mit einem etwas angenehmeren Geräusch ersetzen. Das könnte dann mit Patch 0.5.6 kommen, aber es noch zu früh um das definitiv zu sagen.

 

Sekundärgeschütze und Flugabwehr

13) Frage: Ich habe gehört das ihr überlegt habt die Trefferpunkte für Sekundär- und Flugabwehrartillerie mit Patch 0.5.5 zu erhöhen. Kommt das jetzt in einem späteren Patch? Gibt es etwas neues bezüglich der Verbesserung der Kapitänsfertigkeit für die Sekundärgeschütze?

13) Antwort (MrConway): Die Mechanik der Sekundärgeschütze wird noch untersucht. Diese neue Fertigkeiten war nur der erste Schritt und es wird hier mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft noch Änderungen geben, aber was genau das sein wird, wird derzeit noch diskutiert.

 

Zusammenarbeit mit Kantai und Haifuri

14) Frage: Gibt es Neuigkeiten bezüglich der Zusammenarbeit mit anderen Medien wie zum Beispiel Kantai oder Haifuri?

14) Antwort (MrConway): Momentan sind wir mit ARP zufrieden. Und nebenbei bemerkt wird die EU Region im Mai eine kleine Auszeit von ARP nehmen. Wir haben etwas noch besseres das auf uns wartet.

14) Antwort (Ev1n): Wir reden ständig mit einer Menge verschiedener potentieller Geschäftspartner aber aus offensichtlichen Gründen können wir darüber erst etwas sagen wenn alles unter Dach und Fach ist. Ihr werdet von solchen Zusammenarbeiten dann direkt von dem Portal oder aus dem Client erfahren.

 

Schweizer Marine?

15) Frage: Schweizer Marine…. wann?

15) Antwort (MrConway): Direkt nach der glorreichen Tschechoslovakischen Donauflotte!

15) Antwort (Ev1n): Wenn wir euch die Flagge geben… zählt das auch?

 

Warum dauert es so lange ein Schiff zu modellieren

16) Frage: Die Sache ist, eben weil es SOO lange dauert ein Schiff zu modellieren und ins Spiel zu bringen, sehe ich nicht wie Wargaming NICHT wissen kann was kommt sobald die letzten fertigen Schiffe implementiert hat. Die nächsten müssen doch dann schon bald fertig sein, gerade weil es so lange dauert.

16) Antwort (MrConway): Wir wissen das und wir haben eine grobe Planung über 2017 hinaus! Das Problem ist, das diese Pläne sich jederzeit ändern können. Generell möchten wir nichts ankündigen wenn wir nicht einigermaßen sicher sind das es dann auch so kommt.

16) Antwort (Ev1n): Nur um euch ein bisschen mehr auf die Folter zu spannen… wir haben Pläne für Schiffszweige bis 2020! Wir werden die aber nicht bekannt geben weil wir abhängig von Forschung und Quellen sind.

 

Bonusinfo von Ev1n:

„Wie bereits mehrfach gesagt: Wir ignorieren die Royal Navy nicht. Der erste Schiffszweig kommt später in diesem Jahr, aber die HMS Belfast wird nicht zum D-Day kommen.“

 

Quelle: MrConway 1

Quelle: MrConway 2

Quelle: Ev1n 1

Quelle: Ev1n 2

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen