Fragen und Antworten aus dem russischen Forum – 06.04.2016

img
Apr
06

Die Quellen im Einzelnen:

  1. Quelle RU Forum
  2. Quelle RU Forum
  3. Quelle RU Forum

 

Frage: Die Schusswinkel für die Torpedos der Kutuzov scheinen nicht ganz zu stimmen. Bei genauerer Betrachtung sieht es so aus als ob sie 5 bis 7 Grad weiter nach vorne feuern können sollten.


Antwort: Wir haben uns das angesehen und konnten keinen Fehler finden. Nebenbei bemerkt versuchen wir immer die bestmöglichen Schusswinkel herauszuholen.

 

Frage: Es scheint als ob die HE Granaten der Hipper (Spr.Gr. L/4,7 Bdz) in Wahrheit halb-panzerbrechende Granten wären. Stimmt das und wie kommt es dazu? (Anmerkung: Die Granate ist im englischen und im russischen unterscheidlich klassifiziert, link in englisch)

Antwort:  Wir werden die Granten so ändern das sie richtig sind. (Anmerkung: Die Beschreibung wird geändert, nicht die Wirkung der Granaten im Spiel.)

 

Frage:Wann können wir mit dem Atlantiksteven (-bug) für die Admiral Hipper rechnen und bekommt der verbesserte Rumpf für die Königsberg einen Katapultjäger?

Antwort: Das Model für den Bug ist fertig, wird aber noch getestet. Die Königsberg wird das Flugzeug bekommen.

 

Frage: Vor einer Weile habt ihr angekündigt das die Katori ins Spiel kommen wird. Bisher ist aber von ihr noch nichts zu sehen. Wie lange werden wir noch warten müssen?

Antwort: Wir testen die Katori derzeit noch, sie ist noch nicht so weit das wir sie veröffentlichen könnten.

 

Frage: Habt ihr Pläne die Zahl der verfügbaren Kapitänspunkte auf 20 zu erhöhen? Durch das neue Fähigkeitssystem haben wir nicht genug Punkte um alles zu wählen was wir brauchen.

Antwort: Nein. Der Sinn des Systems ist ja, dass man eine Wahl zwischen mehreren guten Möglichkeiten treffen muss.

 

Frage: Dresden und Emden haben dieselben Geschütze und Granaten, dennoch ist der maximale Schaden der Dresden mit panzerbrechenden Granaten mit 2.300 deutlich höher als der der Emden mit 1.700. Wie kommt das?

Antwort: Sie verwenden tatsächlich verschiedene Granaten. Das ist ein Fehler in der Beschreibung den wir korregieren werden.

 

Frage: Warum habt ihr euch bei der Entwicklung des Spiels für das Tarnungssytem entschieden und nicht für das weiter verbreitete System mit dem Nebel des Krieges, das bei Echtzeitstrategiespielen oft Verwendung findet?

Antwort: Weil dieses System exakt die Möglichkeiten bietet die wir haben wollen was Aufklärung und  Tarnung angeht. Wenn wir ein anderes System gewählt hätten, wäre vieles anders. Und wenn wir das System komplizierter gemacht hätten wäre es für die Spieler auch schwierger nachzuvollziehen gewesen. Du wirst mir bestimmt zustimmen das die Formel „Wird ab X km gesehen“ nicht sonderlich kompliziert ist.

 

Frage: Warum habt ihr euch entschieden die Fernglasansicht (Anmerkung: Die Standardansicht wenn man zum schiesst) so zu machen wie ihr sie gemacht habt? Es wäre logischer die Kamera aufgrund der großen Entfernung höher zu platzieren. Diese Kameransicht gibt es bereits mit dem Aufklärungsflugzeug und es erlaubt den Spielern die Bewegungen eines Gegners einfacher zu erkennen.

Antwort: Das haben wir gemacht weil wir möchten das die Spieler das Gefühl haben auf einem Schiff zu sein. Die höher platzierte Kamera verringert die Möglichkeit wirklich in das Spiel einzutauchen, noch dazu beeinflußt sie, wie das Spiel gespielt wird. Das ist auch der Grund weshalb das Aufklärungsflugzeug nur zeitlich begrenzt aktiv ist.

 

Frage: Wieso funktinoiert das aufdecken von Gegnern nur als ja/nein Funktion? Es ist nahezu unmöglich auf einen Gegner zu feuern der gerade entdeckt wurde, ohne das er sofort wieder verschwindet.

Antwort: Was wäre denn der Sinn bei einer stufenweise Aufdeckung? Wie willst du auf ein Schiff schiessen das nicht vollständig aufgeklärt wurde? Der Server unterscheidet nur ob ein Schiff gesehen wird oder nicht und das System funktioniert gut. Wir arbeiten derzeit an einem Prototyp bei dem die Mechanik, wann ein Schiff entdeckt wurde und wann nicht, besser funktionieren sollte um das auftauchen und verschwinden von Schiffen weniger merkwürdig aussehen zu lassen.

 

Frage: Warum haben die Torpdos der Atlanta nur 4,5 km Reichweite während die der Benson 9,2 km haben? Immerhin sind es dieselben Torpedos (MK 15 Mod. 3). Ausserdem hat die Atlanta Werte wie ein Schiff der Stufe 6, muss aber gegen Schiffe bis Stufe 9 kämofen.

Antwort: Auch wenn das Model der Torpedos dasselbe ist, können Geschwindigkeit und Reichweite unterschiedlich sein, das ist normal.

Verliere nicht die Hoffnung was die Atlanta angeht. Wir wissen um die Probleme mit ihr und wir planen ein paar Verbesserungen für sie.

 

Frage: Was denkt ihr über das Verhältnis zwischen Montana und Yamato? Die Montana ist viel verwundbarer gegenüber Beschuss von der Yamato als andersherum. Plant ihr daran etwas zu ändern?

Antwort: Größere Änderungen sind unwahrscheinlich. Die Yamato hat bessere Panzerung und Feuerkraft, die Montana ist manövrierfähiger, hat besser Flugabwehr und eine bessere Aufteilung der Geschütze, wodruch sie mehr Masse pro Salve verschiessen kann.

 

Frage: Ich spiele gerne die hochstufigen japanischen Zerstörer und habe ein wenig Angst vor den bevorstehenden Veränderungen. Warum sollte ich keinen Spaß an meiner Shimakaze haben nur weil ein Schlachtschifffahrer keinen Kapitän mit 16 Punkten hat oder nur weil er seine Flugzeuge nicht benutzt?

Antwort: Dein Spielvergnügen sollte nicht daraus resultieren das du einfach nur massenhaft Torpedos abfeuerst, dadurch wird das Spielvergnügen der anderen Spieler vermindert. Wir wollen weder die Shimakaze noch die anderen japanischen Zerstörer unspielbar machen, aber sie müssen neu angepasst werden.

 

Frage: Der Antrieb der Hindenburg scheint sehr leicht zerstört zu werden. Als ich zum Beispiel in meiner Moskva unterwegs war und auf eine Hindenburg gefeuert habe, habe ich seinen Antrieb mit der ersten Salve zerstört. Er hat seine Reparaturfähigkeit benutzt aber mit meiner zweiten Salve war der Antrieb wieder zerstört, danach war er eine leichte Beute. Ist so etwas normal?

Antwort: Es ist eine Besonderheit der Spielmechanik. Ich kann nicht sagen, ob es immer wie vorgesehen funktioniert. Wir können Dinge zwar ändern, aber ich erkenne keinen Fehler in der beschriebenen Situation.

 

Frage: Wird es mehr Premiumschiffe mit zusätzlichen Plätzen für Upgrades oder besonderen Eigenschaften geben?

Antwort: Premiumschiffe können Schiffe mit besonderen Eigenschaften sein (originale Konfiguration, einzigartige Verbrauchsgüter, besondere Ausrüstung), es können aber auch Standardschiffe sein die eine ganze Schiffsklasse repräsentieren.

 

Frage: Kannst du bitte erklären wie die Mechaniken für das Auklären genau funktionieren?

Antwort:

  • Feuer: Sobald ein Feuer auf einem Schiff brennt, vergrößert sich die Sichtbarkeit um 3 km für Schiffe und 2 km für Flugzeuge Der Effekt verschwindet sobal alle Feuer gelöscht sind.
  • Das Abfeuern der Hauptgeschütze vergrößert eure Sichtbarkeit wie folgt:
    • (Kaliber der Hauptgeschütze) * 3 * 10 für die Sichtbarkeit gegenüber Schiffen. Bei einem Kaliber von 203 mm wäre das eine Erhöhung um 6.090 Meter.
    • (Kaliber der Hauptgeschütze) * 2 * 10 für die Sichtbarkeit gegenüber Flugzeugen. Bei einem Kaliber von 203 mm wäre das eine Erhöhung um 4.060 Meter.
    • Aus Gründen der Spielbalance können diese Werte vereinzelt abweichen. Der Effekt dauert nach dem Abfeuern der Hauptgeschütze für 20 Sekunden an.
  • Wir planen in Patch 0.5.5 eine Ausnahme für diese Regel hinzuzufügen. Wenn man die Hauptgeschütze abfeuert und dabei trotz der erhöhten Sichtbarkeit nicht aufgedeckt wird, verschwindet der Effekt sofort wieder, mit Ausnahme von ein paar unlogischen Situationen.
  • Wenn Flugabwehr- oder Sekundärartillerie feuern, erhöht sich die Sichtbarkeit um 1,3 km gegenüber Schiffen und 2 km gegenüber Flugzeugen. Auch hier dauert der Effekt 20 Sekunden an.

 

Frage:

  • a) Werden die Tarnungen an den ARP Schiffen geändert werden?
  • b) Werden die Kosten der Tarnung für ein Schiff von dessen Stufe abhängig werden?
  • c) Plant ihr ein Kreisrundes Kommandomenü einzuführen wie in World of Tanks?

Antwort:

  • a) Wir haben dafür keine Pläne in dieser Hinsicht. Immerhin sind es kostenlose mittel- bis hochstufige Schiffe.
  • b) Derzeit sind keine Änderungen geplant.
  • c) Derzeit sind keine Änderungen geplant.

 

Frage: Wie wird die Erfassung von Torpedos durch Boni beeinflusst (Upgrade und Wachsamkeit)?

Antwort: Multiplikativ. In diesem Fall: Torpedosichtbarkeit * 1,2 * 1,25

 

Frage: Welches ist momentan das beliebteste Stufe 10 Schiffe (Die Moskva einmal aussen vor)?

Antwort: Schauen wir in die (russischen) Statistiken der vergangenen Woche, dann sehen wir:

  • Flugzeugträger: Midway
  • Schlachtschiff: Yamato
  • Kreuzer: Des Moines
  • Zerstörer: Shimakaze

Das beliebteste Stufe 10 Schiff insgesamt ist derzeit die Shimakaze.

 

Frage: Wird die Chance das die Geschütztürme bei Zerstörern durch Treffer zerstört werden, gesenkt? Ist die Überlebenschance für Geschütztürme der Gearing dieselbe wie für die Fletcher?

Antwort: Ja, die Überlebenschance von Geschütztürmen wird verbessert werden und ja, die Überlebenschance der Geschütztürme der Gearing ist dieselbe wie für die der Fletcher.

 

Frage: Wurde die Überlebenschance der Geschütztürme der Zao verringert? Ich verliere gefühlt öfter Geschütztürme als vorher.

Antwort: Nein, wir haben da nichts verschlechtert.

 

Frage: Ihr habt mal gesagt, das ihr unter der Wasserlinie keine Torpedowerfer einbauen wollt, aber beim Aprilscherz Event gibt es die. Habt ihr eure Meinung geändert?

Antwort: Vielleicht. Allerdings konnten diese Torpedowerfer in Wirklichkeit nicht geschwenkt werden, vor allem dann nicht wenn sie am Bug des Schiffes angebracht waren. Dazu kommt noch, das die Eigenschaften der Aprilscherztorpedos gänzlich anders sind als die die auf den echten Schiffen verwendet wurden. (Anmerkung: Nämlich sehr viel besser)

 

Frage: Warum erlaubt ihr Spielern nicht die Namen von Schiffen in Namen von deren jeweiligen Schwesterschiffen zu ändern? Ihr könntet doch auch Dublonen für so etwas verlangen?

Antwort: Das würde die meisten Spieler überfordern. In einem Gefecht müsstest du dann zum Biepsiel nicht nur die Flechter kennen sondern auch die Namen ihrer 175 Schwesterschiffe. Derzeit sind Namen für Premiumschiffe reserviert und wir haben momentan ohnehin drängendere Prioritäten.

 

Frage: Die beste Rumpf für die Svetlana zeigt die Flagge der Roten Flotte, aber auf dem Rumpf ist noch immer der kaiserliche Adler an Bug und Heck zu sehen. Warum? Die Schiffe der kaiserlich russischen und die der sovjetrussischen Flotte führten unterschiedliche Flaggen. Hinzu kommt, das es bei einigen deutschen Schiffen ähnlich ist. Warum führt ihr nicht die Flagge der kaiserlichen deutschen Marine für die Emden, Dresden und Kolberg ein? Immerhin sind darauf keine verbotenen Symbole.

Antwort: Das ist eine komplexe Angelegenheit, denn wenn wir ein Schiff durch einen neuen Rumpf verbessern ändern sich die Geschütze, aber nicht der Rumpf selber. Das haben wir einfach nicht berücksichtigt als wir das Schiff veröffentlicht haben. Wir werden das überdenken und gegebenenfalls beheben. Die Flagge des deutschen Kaiserreiches wird von einigen Spielern negativ wahrgenommen, außerdem weiss ich von einigen rechtlichen Problemen in einigen Ländern, daher riskieren wir das lieber nicht erst.

 

Frage: In einer vorherigen Ausgabe von Fragen und Antworten habt ihr gesagt, das ihr durchaus das manuelle Abfeuern von Sekundärartillerie einführen könntet. Warum könnt ihr dann keine Dreadnoughts einführen deren Hauptartillerie verschiedene Kaliber aufweist?

Antwort: Weil wir nicht glauben das es sinnvoll für das Spiel wäre. Wir könnten eine Menge Dinge hinzufügen, zum Beispiel Kampfdelfine oder Seezielraketen, aber wozu?

 

Frage: Welche Pläne habt ihr bezüglich er Torpedowände auf den hohen Stufen?

Antwort: Unser momentaner Plan ist folgender: Wir werden vielleicht die Eigenschaften bestimmter japanischer Torpedos ändern, wodurch das spammen von Torpedos auf große Entfernung weniger effektiv wird. Zusätzlich werden wir die Spieler ermutigen, agressiver zu spielen indem wir einen neuen Torpedotyp einführen werden der sehr viel Schaden anrichten kann aber ein gewisses Maß an Geschick und Einfallsreichtum benötigt. Das ist nur einer der Pläne und ihr werdet unsere Entscheidung in den Patchnotes lesen. Wir könnten auch die Anzahl bestimmter Schiffstypen pro Gefecht begrenzen, aber das ist wirklich die allerletzte Lösung und wir möchten es nicht so weit kommen lassen.

 

Frage: Warum verschlechtert ihr keine Premiumschiffe? (Premiumschiffe haben durschnittlich bessere Statistiken als ihre Standardkollegen)

Antwort: Es ist nichts falsches daran wenn ein bestimmtes Schiffe, ob Premium oder Standard, bessere Leistung bringt als seine Gegenspieler. Wenn wir bemerken das ein Premiumschiff erheblich besser abschneidet oder das es zu beliebt ist, dann werden wir es eher aus dem Premium Shop nehmen als das wir es verschlechtern. Wir denken das ist der bessere Weg unseren Kunden gegenpber. Es könnte auch Ausnahmen zu dieser Regel geben aber bisher mussten wir nicht so weit gehen. Wenn du glaubst das die Atagos und Tirpitzen dich schikanieren, dann kannst du sie jederzeit mit deinen Stufe 9 oder 10 Schiffen heimsuchen.

 

  • Christian Orlitsch

    Endlich mal mehr und ausführlichere Antworten. Danke für die Infos 🙂

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen