Mods in World of Warships 0.5.5

img
Apr
18

Mit dem neuen Update für World of Warships wird sich einiges für Modder ändern. Damit diese auch wie gewohnt auf die Spieledateien zugreifen können, hat Wargaming einige Informationen dazu veröffentlicht. Hier das Posting aus dem Forum:

Das Update 0.5.5 bringt ein neues Dateikomprimierungssystem zu WoWs. Anders als die vorherigen Versionen ist das neue Komprimierungsformat nicht mit normalen Komprimierungsprogrammen kompatibel. Um Mod-Erstellern zu ermöglichen, trotzdem Spieledateien zu benutzen, stellen wir ein Dekomprimierungsprogramm zur Verfügung. Wir teilen es jetzt schon in der öffentlichen Testphase, um Mod-Erstellern Vorbereitungszeit zu geben.


Anleitung:

Benutzung: wowsunpack.exe [-h] [-l] [-x] [-o OUTPUT] [-I INCLUDE] [-X EXCLUDE] INPUT

 

Pflichtparameter: INPUT

 

Optionale Parameter:
-h, –help

  • Diese Hilfenachricht anzeigen und Programm beenden

 

-l, –list output INPUT contents
-x, –extract unpack INPUT
-o OUTPUT, –output OUTPUT

  • Ein Verzeichnis, in das Dateien extrahiert werden können. Wird erstellt, wenn es nicht bereits existiert.

 

-I INCLUDE, –include INCLUDE

  • Verarbeitung von auschließlich Inhalten, die zum GLOB passen

 

-X EXCLUDE, –exclude EXCLUDE

  • Verarbeitung von auschließlich Inhalten, die nicht zum GLOB passen

 

Wenn kein Filter gegeben ist, sind alle Inhalte zu verarbeiten (dekomprimiert oder aufgelistet).

 

Filteroptionen können mehr als einmal verwendet werden und fügen jedes Mal eine neue Regel in eine Filterkette ein.
Die Regeln werden jedes Mal in derselben Reihenfolge angewandt, in der sie in einer Befehlsreihe angegeben sind. Die erste Regel markiert die Spitze einer Filterkette: Entweder alles ausschließen oder alles einschließen für die Optionen -I bzw. –X.

 

 

Beispiele:

Alle Inhalte von res_packages auflisten und in content.txt schreiben:

  • wowsunpack.exe -l res_packages > content.txt

 

Alle Inhalte von res_packages in den Standardordner unpacked extrahieren:

  • wowsunpack.exe -x res_packages

 

Alle Inhalte von res_packages in den Ordner my_unpack extrahieren:

  • wowsunpack.exe -x res_packages -o my_unpack

 

Ausschließlich *.swf-Dateien aus res_packages entpacken:

  • wowsunpack.exe -x -I *.swf res_packages

 

Dasselbe wie oben, aber expliziter:

  • wowsunpack.exe -x -X * -I *.swf res_packages

 

Ausschließlich *.swf-Dateien entpacken, außer main_scene swf-Dateien:

  • wowsunpack.exe -x -I .swf -X *main_scene res_packages

 

Bemerkung: Wenn der Mod fertig ist, müssen die Mod-Dateien nicht verpackt werden. Um einen Mod zum Laufen zu kriegen, müssen nur die modifizierten Dateien nach res_mods/0.5.5.x verschoben werden.

 

Das Programm könnt ihr hier herunterladen.

 

 

Außerdem haben die Entwickler ein paar Fragen zum Datenextrahierungsprogramm beantwortet:

 

Warum läuft das Entpackungsprogramm nur über die Konsole und ist nicht mit einer GUI verfügbar?

Eine GUI ist auf dem Weg und wird in ungefähr einer Woche verfügbar sein. Wir haben während der ersten Testrunde entschieden, gleich eine erste funktionierende Version zu veröffentlichen.

 

Wie benutze ich das Programm, um Mods zu erstellen?

Einfach diesen Schritten folgen:

 

– Die Dateien aus den Paketen entpacken

– Diese modifizieren

– Nach res_mods/0.5.5 verschieben

 

Wichtig zu erwähnen ist, dass die Modder keine modifizierten Dateien in Paketformate zurück umwandeln müssen.

 

Gibt es Entpackungsprogramme für die Datei assets.bin? Werden .visual-, .model-, .mfm-Dateien verfügbar sein?

Assets.bin beinhaltet jetzt particles.bin und alle .visual-, .model- und .mfm-Dateien. .Visual-, .model- und .mfm-Dateien sind als XML nicht länger verfügbar.

Aktuell planen wir nicht, irgendeine Art Entpackungsprogramm für assets.bin zur Verfügung zu stellen, aber wir sind da gesprächsoffen, sobald die Modder Fälle aufzeigen können, die zeigen, dass sie ihre Mods ohne die Originale in .visual, .model und .mfm. nicht implementieren können.

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen