Patch-Alarm: 0.5.4.2

img
Apr
10

Sagt „Auf Wiedersehen“ zum Aprilscherzmodus und heißt zwei neue Schiffe willkommen, die am Horizont erschienen sind!

Dieser Patch wird am 12. April planmäßig von 07:00 Uhr bis 08:30 Uhr (MESZ) auf den Servern aufgespielt, daher sind sie während dieser Zeiten nicht erreichbar.


Aprilscherzmodus deaktiviert:

Aprilscherzmusik und -sounds deaktiviert.

Aprilscherzschiffe mit ihren Besatzungen und Liegeplätzen entfernt. Falls Kommandanten anderer Schiffe den Aprilscherzschiffen zugewiesen wurden, werden sie nach diesem Update zur Reserve zurückgeschickt, ohne jegliche Spezialisierungsänderungen.

Alle Spieler, die während des Aprilscherzevents gespielt haben, werden mit vier neuen Kommandanten mit einer Spezialisierung auf die ersten Schiffe jeder Nation belohnt (Hashidate, Erie, Orlan, Hermelin). Jeder Kommandant hat drei kostenlose Fähigkeitspunkte zur Verfügung.

Diese Schiffe wurden dem Client hinzugefügt, aber sind der Allgemeinheit noch vorbehalten. Es kann sein, dass ihr sie während ihrer Testphase auf dem Liveserver antrefft!

Texas, amerikanisches Schlachtschiff der Stufe V

Molotow, sowjetischer Kreuzer der Stufe VI

Kreuzer Kirow: Fehler behoben, durch den die Panzerungsdicke nur 10 mm statt 13 mm betrug.

Kreuzer Iwaki: Fehler behoben, durch den der Bombenschaden zu hoch war.

Flugzeugträger Saipan: Bombenstreuungsgebiet beim automatischen Angriff auf die Werte von Spezialangriffen (mit „ALT“) verkleinert. Bombervorbereitungszeit auf 3,5 Sekunden pro Flugzeug verringert. Reserveverhältnis (im Hangar) für Bomber geändert: Das Jäger-zu-Bomber-Verhältnis ist nun 3 zu 2.


Wollt ihr mehr Informationen über die Veränderungen im Spiel? Wollt ihr ältere Updates oder Patches anschauen? Dann besucht unsere Spielupdates-Seite.

SPIELUPDATES

Auf Gefechtsstation!

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen