Wargaming RU – Experimente #2

img
Apr
02

RU Community Manager Vallter_ hat enthüllt das es derzeit ein weiteres Experiment auf dem RU Server gibt. Einigen wenigen, ausgesuchten, sehr erfahrenen World of Tanks Spielern wurden in World of Warships eine Million Free XP sowie eine große Menge Credits zur Verfügung gestellt. Dieses experimentelle Angebot ist an jene gerichtet, die mehrere zehntausend Gefechte in World of Tanks hinter sich haben und einfach keine Lust mehr haben, neue Fahrzeuge freizuschalten.

Einige Mitglieder der Community haben an der Idee ihre Zweifel geäußert. Einerseits möchte Wargaming die Saipan nicht an unerfahrene Spieler verkaufen weil sie das Spielerlebnis der anderen Spieler beeinträchtigen könnten, andererseits werden immense Mengen FreeXP und Credits an eben solche Leute verschenkt, die damit wiederum ohne weiteres einen Flugzeugträger der Stufe 8 oder 9 direkt freischalten können.


Vallter_ erwidert darauf, dass es eben nur eine kleine, ausgesuchte Gruppe von Spielern ist, denen dieses Angebot gemacht wurde, höchstens ein paar hundert. Er erwartet das von diesen höchstens ein Dutzend direkt eine Träger der Stufe 9 oder 10 kaufen werden.

 

Die Reaktionen im RU Forum sind momentan… nicht gerade positiv. Die russischen Skipper werden nicht müde zu betonen für wie schlecht sie diese Idee halten. Darüberhinaus gibt es mittlerweile auch Berichte über teamkills durch einige der „ausgesuchten“ WoT Spieler. In diesem Fall hat einer dieser Spieler mit den FreeXP und Credits eine Ibuki freigeschaltet, in einem Gefecht die Hälfte des eigenen Teams versenkt (scheinbar ohne pink zu werden) und hat währenddessen klar gemacht, das er keinerlei Absicht hat weiterhin World of Warships zu spielen. Wir dürfen gespannt sein, wie das Ergebnis des Experiments ausfallen wird.

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen