World of Tanks – Wie man den AC 4 Experimental spielt

img
Jun
26

Kommandanten!

Wir schauen uns heute den neuesten Panzer im britischen Arsenal, den AC 4 Experimental, an. Dieser mittlere Panzer der Stufe VI hat außerordentlich gute Geschützeigenschaften, eine hohe Feuerrate und Durchschlagskraft für seine Stufe, aber nur mittelmäßigen Schaden pro Schuss. Daher spielt er sich auch wie ein typischer britischer Panzer.


Zusammenfassung

Rein vom Aussehen her ähnelt er sehr stark dem AC 1 Sentinel und auch beim Spielstil gibt es kaum Unterschiede. Worin sich die beiden am meisten unterscheiden, ist in der der Bewaffnung. Der AC 4 ist mit einer 17-Pfünder ausgestattet und daher ein nicht zu unterschätzender Gegner, vor allem in seiner Stufe.

Wenn ihr mit dem AC 4 Experimental ins Gefecht geht, solltet ihr die Spielweise britischer Unterstützungsfahrzeuge anwenden. Bleibt in der zweiten Linie und feuert unaufhörlich auf eure Gegner, wenn sie mit anderen Panzern abgelenkt sind. Durch eure schwache Panzerung könnt ihr euch keinen Schusswechsel erlauben und für Wolfsrudeltaktiken ist man leider zu langsam. Dafür ist aber eure Durchschlagskraft und Feuerrate so hoch, dass ihr in kurzer Zeit einen Gegner durchlöchern könnt, der euch zu nahe kommt, nutzt also diese beiden Eigenschaften zu eurem Vorteil. Schießt erst die Ketten vom Gegnerpanzer herunter und zerlegt ihn dann genüsslich in seine Einzelteile.

Nehmt ihr eine Position ein, stellt sicher, dass ihr genügend Deckung habt, falls ihr entdeckt werden solltet. Wie gesagt: Eure Panzerung ist zu schwach, um euch vor direktem Feuer zu schützen. Wenn euch eure Strukturpunkte wichtig sind, müsst ihr auf jeden Fall vorsichtig sein. Sich mit der Wanne hinter einem Hügel zu verstecken ist auch eine gute Idee. Euer Geschützneigungswinkel ist dafür gut genug und ihr könnt euch schnell zurückziehen, solltet ihr aufgeklärt werden.

Und zu guter Letzt solltet ihr euch auf Ziele konzentrieren, die etwas weiter entfernt sind. Auf mittlere Entfernung funktioniert es am besten, doch wenn der gegnerische Panzer zu weit weg ist, werdet ihr aufgrund eurer mittelmäßigen Genauigkeit Schwierigkeiten haben, ihn zu treffen.

 

Premium-Laden

Dieses Angebot ist vom 24. Juni um 07:10 Uhr bis zum 30. Juni um 07:00 Uhr (MESZ) im Premium-Laden verfügbar.

TANKFEST-HÖHEPUNKTE

AC 4 Experimental

14,80 €

AC 4 Experimental – ultimativ

29,99 €

AC – Waffenbrüder

39,99 €

  • AC 4 Experimental
  • 1 Garagenstellplatz
  • Bonus: Besatzung mit 100 % Ausbildungsstufe
  • Bonus: Satz einzigartiger Embleme
  • Bonus: Einzigartige Tarnung
  • AC 4 Experimental
  • 1 Garagenstellplatz
  • 4 350
  • Bonus: Besatzung mit 100 % Ausbildungsstufe
  • Bonus: Satz einzigartiger Embleme
  • Bonus: Einzigartige Tarnung
  • Bonus: 20 Persönliche Reserven: Doppelte Besatzungserfahrung für 2 Stunden
  • AC 4 Experimental
  • AC 1 Sentinel
  • 2 Garagenstellplätze
  • 6 000
  • Bonus: Besatzung mit 100 % Ausbildungsstufe (für beide Panzer)
  • Bonus: Satz einzigartiger Embleme (für beide Panzer)
  • Bonus: Einzigartige Tarnung(für beide Panzer)
  • Bonus: 30 Persönliche Reserven: Doppelte Besatzungserfahrung für 2 Stunden
  • Bonus: 15 exklusive Aufträge: 5x EP für einen Sieg (für den AC 4)
  • Bonus: 15 exklusive Aufträge: 5x EP für einen Sieg (für den AC 1)

Wichtig! Die Aufträge im Waffenbrüder-Paket sind nur für die Panzer im Angebot verfügbar und nur, nachdem sie Bonus für den ersten Sieg des Tages schon erhalten haben. Die Aufträge können bis zum 30. Juli abgeschlossen werden.

 

Ausrücken!

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen