World of Warships – Deutsche Schlachtschiffe, britische Schiffe, zweiter Kreuzerzweig der Amerikaner und vieles mehr!

img
Jun
26

Wargamings World of Warships Global Producer Ev1n, immerhin jemand der in Sachen Entwicklung von World of Warships ganz vorne mit dabei ist und viele Entscheidungen fällt und beeinflusst, hat sich in einem Fragen und Antworten Thread im polnischen Forum zu einigen Fragen geäußert. Danke an Thorontir für die Übersetzung ins Englische.

 

F: Werdet ihr Stufe 1 Premiumschiffe als Belohnungen vergeben?


A: Das macht aus unserer Sicht keinen Sinn, zumal wir nicht möchten das erfahrene Spieler auf dieser Stufe bleiben.

 

F: Wann können wir mit den deutschen Schlachtschiffen und den britischen Schiffen rechnen?

A: Mit den deutschen Schlachtschiffen kann man Mitte/Ende diesen Sommers rechnen, sie werden in ein paar Wochen getestet werden. Der erste britische Forschungszweig wird für Ende des dritten Quartals erwartet.

 

F: Ist der Mangel an frühen Ankündigungen, die dabei helfen könnten die Spieler beim Spiel zu halten, irgendwie mit einem Mangel an Entwicklungsstrategie oder Plänen verbunden?

A: Nein, das liegt im wesentlichen daran das es schwierig und langwierig ist, Prozesse in einem so großen Unternehmen zu verändern. Hier meine ich nicht das Entwicklerteam für World of Warships sondern vor allem das Managment und andere Teams.

 

F: Wenn die Entwicklung neuer Forschungszweige so lange dauert, könntet ihr nicht einen neuen Zweig nach und nach veröffentlichen anstatt den ganzen Zweig auf einmal?

A: Wir halten das derzeit nicht für eine gute Idee, es passt nicht in unsere Strategie. Selbst wenn wir es so machen würden, wäre der Effekt eher negativ, denn wenn erst einmal neue Schiffe da sind, dann würden die Spieler auch die darauf folgenden haben wollen, vielleicht umso schneller. Hinzu kommt, dass dies die Zeit die das Einführen eines neuen Forschungszweiges braucht nicht verringern würde, weil wir derzeit 3 bis 7 Monate brauchen um ein Schiff fertigzustellen.

 

F: Ist es möglich ein Clansystem zu nutzen das unabhängig ist von World of Tanks, damit die Community nicht derart wegrennt wie bei World of Warplanes?

A: Ja, das ist möglich.

 

F: Gibt es Pläne für hochstufige Spieleinhalte?

A: Dazu möchte ich mich derzeit nicht weiter äußern. Die Ideen die wir hatten und die getestet wurden, haben diese Tests nicht bestanden und werden daher nicht weiter verfolgt.

 

F: Habt ihr Pläne für Szenarien wie z.B. Konvoiangriff /- verteidigung?

A: Wer seinerzeit in der Alpha dabei war, kann sich vielleicht noch daran erinnern wie wir eben dies getestet haben und warum die Cimarron noch in den Spieldaten schlummert. Vielleicht können zukünftige Szenarien das Schiff und die Konvoiidee retten.

 

F: In den Spieledaten finden sich die USS Buffalo und die USS Worcester. Gibt es Pläne wann diese Schiffe veröffentlicht werden?

A: Die USS Worcester wartet auf den nächsten Zweig für US Kreuzer. Die USS Buffalo war für Clan events vorgesehen, aber wir überlegen momentan, ob wir mit ihr etwas anderes machen.

 

F: Vor längerer Zeit wurde diskutiert ob die Cleveland eine Stufe höhergestuft wird. Ist das noch geplant oder wurde das fallengelassen?

A: Die Cleveland wartet, ebenso wie die Worcester, darauf das der nächste Zweig der US Kreuzer kommt.

 

F: Ebenso wie die Buffalo und die Worcester ruht auch die IJN Tone in den Spieldaten. Der Grund scheint ihr Hybridauslegung zu sein. Arbeitet ihr noch daran die Tone und ähnliche Schiffe ins Spiel zu bringen?

A: Das derzeitige Design für Hybridschiffe hat unsere Tests nicht zufriedenstellend bestanden, daher sind die Tone und ähnliche Schiffe derzeit auf Eis gelegt. Hin und wieder kehren wir zu ihr zurück und überlegen erneut was wir da machen können, aber es ist keine hohe Priorität.

 

F: Was werdet ihr gegen Warpack (illegale Mods) und bots unternehmen?

A: Wir werden das nicht veröffentlichen, schon weil sie unsere Foren lesen und wir ihre.

 

F: Werden wir FreeXP in anderen Wargaming Spielen nutzen können?

A: Nicht in naher Zukunft.

 

F: Werden zukünftige ARP Schiffe ihre Originalstimmen bekommen oder werden sie weiterhin quiecken wie Iona?

A: Sie werden die Originalstimmen erhalten, wenn wir die Aufnahmen von den Kollegen in Asien bekommen die mit den Produzenten von Arpeggio verhandeln.

 

F: Werdet ihr es ermöglichen das man die ARP Schiffe verkaufen und die Kapitäne entlassen kann?

A: Das planen wir nicht. Diese Schiffe sind nicht als geschenkte Credits für Spieler gedacht.

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen