World of Warships – Wir stellen vor: Die USS Arizona

img
Jul
10

Die USS Arizona ist ein Paradebeispiel für amerikanische Schlachtschiffe aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dicke Geschütze und Panzerung garantiert.

Heißt die USS Arizona willkommen!

 


Übersicht: 3 verfügbare Pakete I Armada-Video: wie man die USS Arizona meistert I Tipps von den Entwicklern


Nach ihrer Kiellegung kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs galt die USS Arizona als weltweit größte und mächtigste Superdreadnought, die je gebaut wurde. In World of Warships könnt ihr das Steuer dieses historischen Schlachtschiffs in ihrer Konfiguration von 1941 übernehmen, mit verbesserter Flak-Bewaffnung und Torpedowulsten. Sie ist zwar langsam, dafür aber wendig, und ist ein Paradebeispiel für amerikanische Schlachtschiffe aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dicke Geschütze und Panzerung garantiert.


SUPERLATIV-PAKET

Was ist drinnen?

USS  Arizona, amerikanisches Schlachtschiff der Stufe VI
1 Liegeplatz
EXKLUSIVE Gedenkflagge, „USS Arizona
6 500 Dublonen
30 Tage Premium-Spielzeit
Hauptbatterie-Modifikation 1
Artillerieplotterraum-Modifikation 1
Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 1
Steuergetriebe-Modifikation 2
50x Schadensbegrenzungsteam II
50x Reparaturmannschaft II
50x Aufklärungsflugzeug II

EXKLUSIVE individuelle Flagge, „USS Arizona
Das Wrack der USS Arizona, die im japanischen Angriff auf Pearl Harbor tragisch versank, ist noch immer am selben Ort, um den 1 177 Besatzungsmitgliedern zu gedenken.
1962 wurde außerdem ein Gebäude als Gedenkstätte errichtet, die wir auf der Flagge im Spiel zeigen.


ULTIMATIVES PAKET

Was ist drinnen?

USS Arizona, amerikanisches Schlachtschiff der Stufe VI
1 Liegeplatz
3 450 Dublonen
100 Signale: Equal Speed Charlie London
100 Signale: Zulu Hotel

STANDARDPAKET

Was ist drinnen?

USS Arizona, amerikanisches Schlachtschiff der Stufe VI
1 Liegeplatz

Das ultimative Paket und das Superlativ-Paket sind im Premium-Laden vom 9. Juli um 07:10 Uhr verfügbar und bleiben dort, bis das nächste große Update kommt. Ihr könnt auch das Standardpaket kaufen, in dem nur das Schiff und ein Liegeplatz enthalten sind.

Die deutschen Untertitel findet ihr auf dem Knopf unten rechts.

Die Entwickler zur USS Arizona

Die USS Arizona war ein Schlachtschiff der Pennsylvania-Klasse, das am 7. Dezember 1941 während des japanischen Angriffs auf Pearl Harbor sank.

Die Hauptziele für Kapitäne der Arizona sollten deckungslose Kreuzer und natürlich feindliche Schlachtschiffe sein.

  • Auf Kreuzer sollte man immer feuern, wenn sie sich zeigen. So kann man leicht die Anzahl gegnerischer Geschütze verringern.
  • Lasst euch aber auch nie die Gelegenheit entgehen, auf feindliche Schlachtschiffe zu feuern. Eure 12 Geschütze richten beachtenswerten Schaden an, selbst wenn die Zitadelle nicht durschlagen wird.

Vor folgenden Gegnern solltet ihr euch in Acht nehmen:

  • Japanische Zerstörer mit Langstreckentorpedos
  • Schlachtschiffe der Stufen VII und VIII, insbesondere welche mit 16-Zoll-Geschützen.
  • Kreuzer, da die „Alles oder nichts“-Panzerung es einfach macht, die Arizona zu verbrennen.

Stärken

  • Mächtige Hauptgeschütze: 12 35,6 cm L/45-Geschütze. Sie können eine schwere Salve abfeuern und haben annehmbare Ballistik- und Durchschlagswerte, gute Genauigkeit (mit der richtigen Verbesserung) und ausgezeichnete Reichweite.
  • Praktisch platzierte Geschütztürme, die gut vom Bug als auch vom Heck feuern können (6 Geschütze auf jeder Seite).
  • Gute Panzerung und überdurchschnittliche Torpedoabwehr, die den Großteil des Rumpfes abdeckt.

Schwächen

  • Geschwindigkeit: Wie die meisten ihrer Mitstreiter aus dem amerikanischen Forschungsbaum ist auch die USS Arizona eher träge. Wenn ihr einen Kurs setzt, dann solltet ihr ihn beibehalten.
  • Langsame Hauptbewaffnungstürme: Sie laden langsam nach und rotieren sehr langsam.
  • Sehr schwache Flugabwehr: Es ist besser, wenn eure Kreuzer euch eskortieren und Bedrohungen aus der Luft erledigen!

Empfohlene Kapitänsfertigkeiten

  • Grundlagen der Überlebensfähigkeit: Eine sehr wichtige Fähigkeit, da euer Schiff oft Feuer fangen wird.
  • Eliteschütze: Mit so einer langen Nachladezeit ist es wichtig, dass die Schüsse ihr Ziel treffen!
  • Inspekteur: Verbrauchsmaterialien können öfter benutzt werden.

Unter den Fähigkeiten auf Stufe 4 und 5 gibt es nicht viel Nützliches für dieses Schiff. Deshalb ist es praktischer, eine ganze Reihe von Überlebensfähigkeiten der Stufen 1 und 2 zu wählen.

Empfohlene Verbesserungen

  1. Hauptbewaffnungsmodifikation 1
  2. Artillerieplotterraum-Modifikation 1: Die wichtigste Verbesserung für amerikanische Schlachtschiffe der Stufen V – VII, die für ausreichend Reichweite sorgt.
  3. Nach eurer Wahl.
  4. Schadensbegrenzungs-Modifikation 2 Ihr werdet oft angezündet werden. Je kürzer ihr brennt, desto leichter könnt ihr überleben und weiterspielen.

Es gibt noch mehr Angebote im Premium-Laden, die den ganzen Monat verfügbar sind. Schaut sie euch an!

DEN PREMIUM-LADEN BESUCHEN

 

Auf Gefechtsstation!

Aktuelle Versionen

World of Tanks Logo transAktuelle Version 9.15
Facebook Gruppe

 

wows_logo_transAktuelle Version 0.5.8
Facebook Gruppe

Werbung

Werbung

Zur Werkzeugleiste springen